• Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon

DIE LAGERUNG

Die Lagerung stellt den letzten Schritt des komplizierten und aufwendigen Prozesses der Weinbrandproduktion dar. Die edle Flüssigkeit wird in Eichenfässern von 4 bis 12 Monaten gelagert. Die Stoffe, die im Prozess der Lagerung entstehen sind unverzichtbar für die Aromaund Geschmacksbildung des Weinbrands. In dieser Phase der Herstellung kommen alle Komponente des Weinbrands zusammen und schaffen ein einzigartiges Getränk.